FLUT Vol. 04

(English Version in purple)

Rückblick aufs Release + Verkauf der neuen Ausgabe Review of the release + sale of the new edition


Die vierte Ausgabe von FLUT unter dem Thema YUCK/igitt ist am 9.9.2022 erschienen. Gefeiert haben wir das Release an drei Tagen in drei Städten. The fourth edition of FLUT with the title YUCK/igitt was released on the 9th of September 2022. We celebrated on three days in three cities.






Am Freitag, den 9.9.2022 im Tacheles in Magdeburg gab es neben Musik von iUll, Bingo, einer Ausstellung, einer Videoinstallation und Lesungen aus der neuen Ausgabe auch spontan Tattoos von Gerda Waldtraut. Herzlichen Dank an den platz*machen e.V. für die schöne Zusammenarbeit und an den Studierendenrat der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für die Unterstützung der Veranstaltung. On Friday, 9th of September at Tacheles in Magdeburg we had music from iUll, bingo, an exhibiton, a video installation and readings from the new edition, but also spontaneous tattoos from Gerda Waldtraut. Thank you so much to platz*machen e.V. for the nice collaboration and to the student council of the Otto von Gueriecke University Magdeburg for supporting the event.


Am Samstag, den 10.9.2022 haben wir im Lichtblick-Kino in Berlin gemeinsam den Film Fluidø (Shu Lea Cheang, 2017) angesehen und danach mit der Darstellerin Candy Flip gesprochen. On Saturday, 10th of September 2022 we watched the Film Fluidø (Shu Lea Cheang, 2017) together at the Cinema Lichtblick and afterwards talked with the performer Candy Flip about it.


Am Sonntag, den 11.9.2022 waren wir im Soyuz in Jena und haben Bingo, Ausstellung und Videoinstalltion wieder mitgebracht. Daneben haben wir uns sehr über Lesungen von Beitragenden aus der aktuellen FLUT, Tattoos, Pediküre und Musik von FLAX gefreut. On Sunday, 11th of September 2022 we were in Soyuz in Jena and brought bingo, exhibition and video installtion with us. But we also loved the readings of two participants of the new FLUT, tattoos, pedicure and the music from FLAX.


Danke an alle, die bei einer der Veranstaltungen dabei waren und mit uns gefeiert haben. Danke an das Studierendenwerk Thüringen, das das Release und die vierte Ausgabe finanziell unterstützt hat. Und danke an alle, die uns auch mit dem Kauf einer Ausgabe ihr Interesse an FLUT zeigen. Thanks to everyone, who was able to be part of one of the events and celebrated with us. Thanks to the Student Services Thuringia, who supported the release and the fourth edition of FLUT financially. And thank you to everyone, who is showing interest in FLUT through buying a copy.

Die neue FLUT könnt ihr weiterhin auf unserer Homepage kaufen. Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein solidarisches Preismodell, um FLUT trotz der gestiegenen Druckpreise möglichst vielen Personen zugänglich zu machen. Entscheide selbst, welchen Preis du pro Magazin bezahlen willst: The new edition of FLUT can still be purchased online through our homepage. We continue to use a soldarity price model and wish to make FLUT accessible to many people, even though the printing prices have risen. Please choose for yourself which price you want to pay:

  • Ermäßigter Preis: 10€ reduced price: 10€

  • Grundpreis: 12€ basic price: 12€

  • Unterstützungspreis: 15€ support price: 15€

Die Versandkosten von 3€ (innerhalb Deutschlands) gelten pro Magazin. Shipping costs of 3€ (within Germany) applys per copy.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen