top of page

Verkauf und Rückblick auf das Release von Flut Vol.05



English below in orange

Ab sofort gibt es die fünfte Ausgabe des Flut-Magazins "Komme was wolle" über unseren Shop und in ausgewählten Buchläden (tba) zu kaufen!

Wie immer gibt es ein solidarisches Preismodell, um Flut möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Entscheide selbst, welchen Preis du pro Magazin zahlen willst:

  • Ermäßigter Preis: 10€

  • Normaler Preis: 12€

  • Unterstützungspreis: 15€ + Versandkosten von 3€ (innerhalb Deutschlands) pro Magazin.

Das Release von Flut Vol.05 haben wir am 16.09.2023 mit einer Party im AZ Conni in Dresden gefeiert!

Gestartet haben wir den Abend mit einem Talk von Patricia Macamo über ihre Arbeit als Sexological Body Workerin. Weiter ging es mit einer Begrüßung und Vorstellung von Flut, einer Lesung von Hannah Schlüter aus der neuen Ausgabe und einer ziemlich erotischen Performance von Cassy Cash aka Kassandra Kassiert.




Es gab leckeres Essen von Szintillation, Tattoos von Chili und Laurie, eine Cocktailbar mit einem sprudelnden Saftbrunnen, sowie eine Ausstellung mit Bildern aus den vergangenen fünf Ausgaben und natürlich unseren Verkaufsstand mit Magazinen, Socken und Stickern. Die Club-Night wurde mit einem Konzert von der Band Hell aus Wien eröffnet und von den DJs i.o.i.o., Ostbam, future_grl und Wall Ra bis in die frühen Morgenstunden elektrisiert.



Danke an alle, die mit uns dieses Jubiläum gefeiert haben! Danke an alle helfenden Hände, vor allem dem AZ Conni und dem Kollektiv Irrlicht. Danke an unsere Förderungen, die uns beim Druck des Magazins unterstützt haben: FV Gewi, StV KriPs, StV HUS, Basisgruppe Soziologie & Basisgruppe thewi der ÖH Wien. Fotos by @kaesigekunst __________________________________________________________________________________ FLUT Vol. 05 is out now! Sales and review of the release in Dresden The fifth issue of the Flut-magazine “Come what may” is now available to buy on our website and in selected bookstores (tba)! As always, there is a solidarity pricing model to make Flut accessible to as many people as possible. Decide for yourself what price you want to pay per magazine: Reduced price: 10€ Normal price: 12€ Support price: 15€ + shipping costs of €3 (within Germany) per magazine. We celebrated the release of Flut Vol.05 on the 16.09.2023 with a party at AZ Conni in Dresden. We started the evening with a talk by Patricia Macamo about her work as a sexological body worker. It continued with a welcome and introduction by Flut, a reading by Hannah Schlüter from the new issue and a very erotic performance by Cassy Cash aka Kassandra Kassiert. There was delicious food from Szintillation, tattoos from Chili and Laurie, a cocktail-bar with a bubbling juice fountain, as well as an exhibition with pictures from the past five issues and of course our sale with magazines, socks and stickers. The club night-opened with a concert by the band Hell and was electrified until the early hours of the morning by DJs i.o.i.o., Ostbam, future_grl and Wall Ra. Thanks to everyone who celebrated this anniversary with us! Thanks to all the helping hands, especially from AZ Conni and collective Irrlicht. Thanks to our funding who supported us in printing the magazine: FV Gewi, StV KriPs, StV HUS, Basic Group Sociology & Basic Group thewi from the ÖH Vienna. Photos by @kaesigekunst

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

mood #2

Comentarios


bottom of page