Postcard-01.png

1.4.

-

30.4.

2021

You can order these Postcards for free 
and help us sharing the Open Call.

Just send us an E-Mail:
flut-magazin@web.de

Butter bei die Fische,

sag ich, jetzt reden wir mal Tacheles:
Klartext sprechen, das will gelernt sein.

Oft reden wir hin und her, darüber, darunter, querfeldein um den heißen Brei herum ohne wirklich das auszudrücken, was wir meinen, und sind dann enttäuscht-verwundert-verärgert-empört, wenn wir nicht dort hingelangen, wohin wir uns wünschten.
Aber reizt nicht das Unausgesprochene, das Verschattete unsere Lust umso mehr?

Gefährliches Terrain betreten wir, wenn wir das eine gegen das andere abwägen, uns zugunsten der schweigsamen Lässigkeit vom Konsens verabschieden.

Es bedarf also einer Erkundung des schmalen Grates, der zwischen dem Mut zur Klarheit und dem Vertrauen ins zwischenmenschliche Feingefühl verläuft. Wer in sonstigen Dingen allzu redselig Seemannsgarn spinnt, gerät in erotischen Gefilden rasch ins Schwimmen.

So lichten wir nun allen Gefahren zum Trotz unsere Anker, tischen großzügig auf und alle bekommen dabei ihr Fett weg!

Wer kann teilnehmen?

Alle können eigene Arbeiten einreichen.

Was kann eingereicht werden?

Beiträge in Text und Bild:
Fotografie, Grafik, Malerei, Collage, Gedicht, Kurzgeschichte, Essay, Haiku, Comic...

1-15 Bilder und/oder 2 Texte

Was ist das Thema der 3. Ausgabe?

Butter bei die Fische

Wann ist Einsendeschluss?

30.4.2021 (Fr), 23:59 Uhr

Alle Details sind im F.A.Q.-Formular und in unseren Terms and Conditions einsehbar. English Version :

Download here:

3. Send us your Pictures/ Texts + Declaration of Agreement
  to: flut-magazin@web.de

    Please send large data via WeTransfer.

After the Open Call is closed, you will receive an email that contains information about further procedures, as well as other pieces of important information

How to submit your work:

1. Read the "FAQ" and "Terms and Conditions".

2. Fill in and sign the
  "Declaration of Agreement".

Download here: