top of page
OPEN CALL square IG.jpg

Gestaltung: Laura Theimer

Cover it up!

(english version below)

Liebe Künstler*innen, Autor*innen und Interessierte,

 

Die nächste Ausgabe von Flut. Magazin für gegenwärtige Erotik kommt. Das Thema der sechsten Ausgabe: COVER IT UP!

 

cover it up, verdecke, verberge, verhülle, vertusche. uncover it, entdecke, mach frei, enthülle, entblöße. mit vol. 06 wollen wir euch einladen, uns teilhaben zu lassen: am sichtbaren und am unsichtbaren. an der spannung zwischen sehen und nicht-sehen, zwischen wissen und ahnen, zwischen zeigen und nicht-zeigen (wollen_können_dürfen). ob körper- und_oder gesellschaftsbezogen, konkret oder abstrakt, lasst hüllen fallen (von was oder wem auch immer) oder bemäntelt, was besser im verborgenen bleibt: zwitschert uns eure (investigativen) erotischen enthüllungsgeschichten in text/bild/video/audio!

Wir freuen uns auf eine breite Palette von Beiträgen, darunter:
• Bildformate: von Fotografie, über Collagen bis hin zu Kunstwerken
• Texte wie Essays, Artikel, Kurzgeschichten und Gedichte

• Video- und Audioformate
• Persönliche Erfahrungsberichte und wissenschaftliche Auseinandersetzungen

• erste Versuche und reife Früchte

Bitte sendet eure Ideen und Beiträge zusammen mit dem ausgefüllten Declaration of Agreement ab dem 15.07.2024 und bis zum 31.08.2024 an unsere Redaktion unter der E-Mail-Adresse submission_flutmagazin@web.de.

Genaue Infos gibt es spätestens zum Einsendungszeitraum (15.07.2024).

Cover it up!

 

Dear artists, authors and interested readers,

The next issue of Flut. Magazin für gegenwärtige Erotik is coming. Topic of the sixth issue: COVER IT UP!

 

cover it up, hide, conceal. uncover it, discover, set free, unveil, expose. with vol. 06 we want to invite you to let us participate: in the visible and the invisible. in the tension between seeing and not seeing, between knowing and suspecting, between showing and not showing. whether body- or society-related, concrete or abstract, drop the covers (of whatever or whoever) or cover up what is better left hidden: send us your (investigative) erotic revelation stories as text/visual/audio/video!

 

We look forward to a wide range of contributions, including:

- Image formats: from photography to collages to artwork

- Texts such as essays, articles, short stories and poems

- Video and audio formats

- Personal experience reports and scientific analyses

- First attempts and ripe fruit

 

Please send your ideas and contributions along with the completed Declaration of Agreement from 15.07.2024 and until 31.08.2024 to our editorial team at the e-mail address submission_flutmagazin@web.de.


Detailed information will be available by the submission period (15 July 2024) at the latest.

bottom of page